Veranstaltungen:

Aktuell:

IgFS Mitglieder-Workshop 2017 : "Das Armaturenbrett von historischen Fahrzeugen", 

Samstag, 18. 11. 2017, ab 8.45 Uhr

 

an der Berufsfachschule BBB
Gebäude Martinsberg
Wiesenstrasse 32
5400 Baden /Schweiz

 

Andreas Scheffel (Smiths, Jaeger and Lucas Restoration Service) und Andreas Schüpbach (Auto Meter AG Basel) werden zusammenfassen, wie sich das Armaturenbrett im Laufe der letzten 80 Jahre zur Infothek gemausert hat und mit welchen praktischen Kniffen die Tücken der Instrumentierung gemeistert werden können.

 

Ernst S. Werder (DAB+ - Automobilexperte Weer GmbH) und Sandro Angeloni (Exclusiv Car Hifi GmbH) werden aufzeigen, was die flächendeckende Umstellung auf DAB+ in der Schweiz für die Automobil-Liebhaber bedeutet und welche Lösungen die Oldtimerwerkstätten für daraus entstehende Probleme anbieten können.

 

- Nicht-Mitglieder  der IgFS können als Gast eines Verbandsmitgliedes einmalig am Workshop teilnehmen -



2017 Mulhouse Pan-European History Conference , Friday 26 May to Sunday 28 May 2017

at the Cité de l'Automobile, Mulhouse

 

The AHG (Automobil Historisches Gesellschaft) in Germany and the SAHB (Society of Automotive Historians) in Britain jointly invite you to attend the first pan-European conference on automotive history, with the generous support of the Cité de l’Automobile (Musée National de l’Automobile) in Mulhouse in Alsace, France. We are also inviting AHA (Australia), AISA (Italy), CONAM (The Netherlands), UIA (Serbia), and SAH (USA).

 

Vortrag: "History, materials, and technology of car paintwork, 1900 to 1945"


2. Oldtimerkongress "Recht und Schaden" am 5. und 6. 5. 2017 in Friedberg

 

Eine Veranstaltung der BVSK Akademie mit zahlreichen Vorträgen rund um grundsätzliche Themen für die Werkstatt und den Sachverständigen.

 

Vortrag: "Unrestaurierte Fahrzeuge: neue Herausforderungen für die Erhaltung und Nutzung"


9. Symposium on Connoisseurship and the Collectible Car at the Revs Institute for Automotive Research 

(The Collier Collection)

 

March, 5. - 8. 2017 

2500 South Horseshoe Drive

Naples, Florida 34104, USA


IgFS Mitglieder-Workshop 2016: "Historische Fahrzeuglackierungen: Materialien, Methoden, Erhaltung und Ergänzung", am 12. 11. 2016 ab 8.45 Uhr 

 

in der Berufsfachschule BBB
Gebäude Martinsberg
Wiesenstrasse 32
5400 Baden /Schweiz

 

Referenten :

Thomas Grüner,

Inhaber und Geschäftsführer Kaddi-Lack, die Dortmunder Lack-Manufaktur, Dortmund/DE

 

Dr. Gundula Tutt,
Diplomrestauratorin (Vorstandsmitglied IgFS)

 

Thomas Käser,

Technischer Berater / Produktebetreuung, Knuchel-Farben AG, Wiedlisbach/CH

 

- Nicht-Mitglieder  der IgFS können als Gast eines Verbandsmitgliedes einmalig am Workshop teilnehmen -


Oberseminar "Umgang mit technischem Kulturgut",

am Karlsruher Institut für Technologie

 

Gastvorlesung: "Technisch? Kulturgut? Restaurierung?"

am 6. 6. 2016, Universität Karlsruhe

 

die Literaturliste zur Vorlesung finden Sie im Downloadbereich

 


1. Oldtimertage am 3. / 4. 6. 2016 in Friedberg

 

Eine Veranstaltung der BVSK Akademie mit zahlreichen Vorträgen rund um grundsätzliche Themen für die Werkstatt und den Sachverständigen.

 

Vortrag: "Historische Fahrzeuge im Dschungel der Begrifflichkeiten"

Details und das Programm finden Sie unter:

http://www.bvsk.de/fileadmin/download/Programm_2016__2_.pdf

 

- das Seminarscript für die Teilnehmer finden Sie im geschützten Downloadbereich